Saison 2020/21

20.09.2020 - Erste gewinnt, Zweite verliert

 

Für unsere Erste verlief der dritte Spieltag ausgesprochen gut. Gegen den DJK Olympia Bottrop III konnte der zweite Sieg eingefahren werden. Punktegaranten waren die beiden Michas im oberen Paarkreuz, die gemeinsam das Maximum von vier Zählern auf unserer Haben-Seite verbuchen konnten. Auch Tom Rüter, der kurzfristig für Jan einsprang, konnte doppelt punkten. Für die weiteren Punkte sorgten Frank und Andrey, so dass es am Ende 8:4 für den Arminen-Express hieß.

 

Leider lief es für die Zweite nicht so gut. Gegen die stark aufspielenden Titelaspiranten vom SV Altendorf-Ulfkotte II konnte nur Oliver Sangmeister zwei Zähler einfahren, so dass der Endstand 2:6 hieß. Aber davon lassen wir uns nicht entmutigen. Schon für das nächste Spiel hat sich die Zweite viel vorgenommen...

Leider sind aufgrund technischer Probleme die Berichte zu den ersten beiden Spieltagen nicht mehr verfügbar.